Hütten

Banner  LagerquartierLagerquartier

Unserem Kloster ist die Jugendseelsorge immer besonders wichtig gewesen, deshalb verfügen wir auch über drei Häuser für Jugendwochenenden, Jungscharlager, Einkehrtage, Ministrantentage, Familienurlaube … Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Agapitusheim am Almsee in Grünau
AgapitusheimBeschreibung:
Das Haus liegt, von Grünau kommend, am Ende des Almsees in der Gemeinde Grünau im Almtal. Das Agapitusheim befindet sich ca. 150m hinter dem großen Parkplatz auf ca. 589m Seehöhe. Im Jahr 1973 wurde mit dem Bau begonnen, der von den Pfarren des Stiftes Kremsmünster finanziert wurde. Es ist in der unberührten Natur des Almsees gelegen und verfügt über ausreichend Platz für Spiele.
Kontakt und Anmeldung: Pfarramt Grünau, P. Christoph Eisl, 4645 Grünau, Kirchenplatz 3, Tel: 07616/8219, pfarre.gruenau@dioezese-linz.at
Schlüssel-Verwaltung: Johanna und Johann Aitzetmüller, 4645 Grünau, Hinterrinnbach 5 (1,5km Richtung Almsee, gegenüber Fischbraterei), Tel: 07616/8749.
Raumangebot: 45 Betten, 2 große Schlafräume für 42 Personen, 1 vier-Bett-Zimmer, 1 zwei-Bett-Zimmer, 1 Einzelzimmer, getrennte Waschräume, Aufenthaltsraum mit Kachelofen, Küche und Speiseraum im Nebengebäude
Kosten: € 6,– pro Person und Nacht + € 10,– pro Tag Regiekosten + Stromkosten

Studentenhütte am Almsee in Grünau
Beschreibung:
Die Studenten-Hütte liegt am Almsees beim Auslauf der Alm aus dem Almsee in einem einzigartigen Wald- und Naturschutzgebiet. Zum Haus gehört auch ein Bootshaus mit zwei Ruderbooten. Jahreszeitlich bedingt gibt es von Mitte November bis Ende März kein Fließwasser in der Studenten-Hütte. Eine Wiese für Ballspeile ist nicht vorhanden, dafür ein Lagerfeuerplatz und viele Möglichkeiten zum Wandern.
Kontakt und Anmeldung: Forstamt, Heinrich Horninger, Stift Kremsmünster, Tel: 07583/5275-142, forstamt@stift-kremsmuenster.at
Schlüssel-Verwaltung: Kriemhild Forster, Fischerau 1, 4645 Grünau, Tel: 07616/8502.
Raumangebot: Küche, Aufenthaltsraum, Waschraum (ohne Duschen), zwei Einzelzimmer, ein Schlafraum mit 18 Betten.
Kosten: Pro Übernachtung, unabhängig von der Personenzahl € 50,–, ab der 6. Person € 10,– pro Person und Übernachtung.

Hütte Schrattenau in Scharnstein
schrattenauBeschreibung:
Die Schrattenau-Hütte liegt auf 981m im Gemeindegebiet von Scharnstein in einem Quellschutzgebiet. Die Schrattenau-Hütte ist eine alte Forstarbeiterunterkunftshütte (wird als solche heute nicht mehr genutzt) und ist daher nur sehr einfach ausgestattet, also wirklich noch Natur – pur. Das heißt, es gibt keinen Stromanschluss, Wasser nur aus dem nahe liegenden Bach, Toilette (Plumpsklo) im Wald, Holzofen, Schlaflager, Hütte mitten im Wald, dadurch kann sich auch Kleingetier in die Hütte schleichen, jahreszeitlich bedingt oftmals viel Schnee – bitte berücksichtigen Sie das!
Kontakt und Anmeldung: Forstamt, Heinrich Horninger, Stift Kremsmünster, Tel: 07583/5275-142, forstamt@stift-kremsmuenster.at
Schlüssel-Verwaltung: Gasthof Schobermühle, Fam. Gillesberger, In der Au 1, 4644 Scharnstein, Tel: 07615/2230
Raumangebot: Die Hütte ist sehr einfach, Küche, Aufenthaltsraum, Schlaflager für max. 25 Personen – Matten, Decken, Schlafsäcke sind selbst mitzubringen!
Kosten: Pro Übernachtung, unabhängig von der Personenzahl, € 50,–

zurück