Stiftertag 2018

Jahr für Jahr gedenkt das Stift Kremsmünster seines Gründers Herzog Tassilo III. von Bayern mit der Feier des Stiftertages an dessen Todestag, dem 11. Dezember. Mit ihm gemeinsam wird auch aller Wohltäter gedacht, die über die Jahrhunderte das Stift gefördert und unterstützt haben.

Adventmarkt

Am 8. und 9. Dezember verwandeln sich der Prälatenhof und der Kaisersaaltrakt in ein lebendiges Adventdorf. Ein Hirtenspiel, Adventkonzerte und Angebote für unsere kleinen Besucher runden das Programm ab.

Glaube macht Sinn

Wie können wir mit psychischen Problemen umgehen und Sinn in unserem Leben finden? Ein spannender Tag mit dem Wiener Psychotherapeuten Dr. Uwe Eglau. Audiodateien und Bilder vom adventlichen Treffpunkt Benedikt.

Herbstfest

Am Nationalfeiertag – Freitag, 26. Oktober – bietet das Stift Kremsmünster mit einem vielfältigen Programm Einblick in die Klostermauern. Besonderes Highlight ist die Bonsai-Ausstellung im Fischkalter.

Weinkellerei in neuem Glanz

Bei einer internen Einweihungsfeier präsentierten Kellermeister P. Siegfried Eder und seine beiden Mitarbeiter die renovierten Räumlichkeiten der Weinkellerei den Patres und Stiftsmitarbeitern. Am 26. Oktober stehen diese beim „Tag der offenen Kellertür“ all unseren Besuchern offen.

Sonderausstellung im Stifterjahr

Wissenswertes über den Autor, Maler und Pädagogen Adalbert Stifter vermittelt die Sonderausstellung, die noch bis 31. Oktober 2018 im Stift Kremsmünster zu sehen ist. Die Ö1 Radio-Sendung Lebenskunst widmete dieser Ausstellung einen Beitrag.