Leben aus der Tradition seit 777

Neuer Bildband beleuchtet Geschichte und geistliches Leben des Stiftes Kremsmünster. Abt Ambros spricht von einer „eindrucksvollen Dokumentation des Klosters als geistliches Zentrum“, Verleger Brandstätter sieht im Buch „ein Zeugnis, dass die Asche der Tradition nicht nur bewahrt, sondern das Feuer weitergetragen wird“.

Berufung ohne Zukunft?

Jährlich treffen sich junge Ordensfrauen aus ganz Österreich. Heuer war P. Bernhard dabei und zeigte sich beeindruckt vom Elan der jugendlichen  Schwestern.

Segnung des Agapitushofes

Am vergangenen Wochenende besuchten uns Delegationen aus Palestrina und Sant‘ Agapito mit Bischof Domenico Sigalini. Anlass war die Segnung des neuen Glaskunstwerkes von Lydia Wassner-Hauser im Agapitushofes am 20. Mai 2017.

Kreuz und quer

Am 11. Mai 2017 übergaben die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse ihre Kreuz-Plastiken für die Sonderunterrichtsräume unseres Gymnasiums im Rahmen einer Segnungsfeier an Dir. Leberbauer.

Der Blick von „aussen“

Was uns selbst meist gar nicht so bewusst ist, ist die Tatsache, dass wir an der Österreichischen Romantikstraße liegen. Eine Abordnung von Journalisten hat nun diese Tourismusroute erkundet und auch uns besucht.