Handschriftliches zum Muttertag

Am Samstag, 11. Mai fertigt die Kalligrafin Andrea Felber von 8.30 bis 12 Uhr im Blumenhaus der Gärtnerei handgeschriebene Billets für besondere Anlässe an. Besucher können ihr dabei über die Schulter sehen.

Der Muttertag ist ein passender Anlass, Blumen mit einem individuell gestalteten Schriftstück zu schenken. „Kalligrafie ist ein besonderes Zeichen von Individualität. Das Einmalige, Einzigartige steht dabei im Vordergrund“, so Andrea Felber.

Die Gartenküche im Blumenhaus der Gärtnerei
Ein Genuss-Treffpunkt, der bei einem Kaffee zum Verweilen, Staunen und Genießen einlädt. Alle zwei Wochen am Samstag gibt es einen Termin, bei dem meist Kulinarisches zubereitet wird. Die nächsten Termine sind:

  • Samstag, 25. Mai – Offene Garten-Küche zum Mitmachen und Aufkochen, Anmeldung in der Gärtnerei
  • Samstag, 8. Juni – Richtig gute Aufstriche mit Seminarbäuerin Bettina Dietinger
  • Samstag, 22. Juni – Löwenzahnzungen mit Seminarbäuerin Heidi Grabner
  • Samstag, 6. Juli – Kraftpaket Hanf mit Monika Stockenhuber