Dankbar leben trotz Leid und Tod?!

Über die christliche Kunst des glücklichen Seins spricht P. Bernhard Eckerstorfer beim KBW-Vortrag am Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Kremsmünster.

Wer sein Leben als Geschenk erfährt, ist glücklicher. Wie geht das aber konkret, aus der Dankbarkeit zu leben? Wie können wir damit umgehen, wenn das Leben als Last empfunden wird? Versuche über ein erfülltes Leben, gerade in schwierigen und aussichtslosen Situationen.
P. Bernhard geht in seinen Ausführungen von der Glaubenserfahrung der Menschen und von einem menschenfreundlichen Gottesbild aus.
„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“

Donnerstag, 4. April 2019
19.30 Uhr Pfarrsaal Kremsmünster
Eintritt: € 6,- / Ehepaare € 10,-

Das Katholische Bildungswerk Kremsmünster freut sich auf Ihren Besuch!