Oremus in zweiter Auflage

Das vom Stift Kremsmünster herausgegebene Jugendbrevier erfreut sich großer Zustimmung. Die erste Auflage war innerhalb weniger Monate vergriffen. Liturgiewissenschafter Lumma bezeichnet Oremus als „rundherum gelungenes, geistig tiefes und gestalterisch wunderschönes Gebetbuch“.

Der benediktinische EOS-Verlag (St. Ottilien bei München) und das Katholische Bibelwerk (Sitz für Deutschland in Stuttgart) haben nicht damit gerechnet: Die erste Auflage mit 7.000 Exemplaren ist bereits nach sechs Monaten vergriffen gewesen. Nun haben wir das Jugendbrevier für die zweite Auflage verbessert, die nun wieder in den Buchhandlungen erhältlich ist.

In einer Rezension der liturgiewissenschaftlichen Zeitschrift „Heiliger Dienst“ unterzieht der Liturgiewissenschafter Liborius Olaf Lumma das Jugendbrevier einer interessanten Kritik, in der er besonders die graphische Gestaltung unseres Frater Claudio hervorhebt.

Hier der Link zur Rezension

allg. Infos, incl. Rückmeldungen: https://treffpunkt-benedikt.net/oremus/

Oremus – benediktinisches Jugendbrevier. Herausgegeben vom Benediktinerstift Kremsmünster, St. Ottilien: EOS-Verlag / Stuttgart: Katholisches Bibelwerk
352 Seiten, illustriert, 2. überarbeitete Auflage 2018, ISBN: 978-3-8306-7857-1, € 16,40