Kabarettabend im Stift

Marion Petric spielt am 21. März 2018 um 19:30 Uhr „Fisch Grete am falschen Dampfer“ im Theatersaal des Stiftes.

Die Stiftsschank lädt zu diesem humorvollen Abend herzlich ein und bittet um Kartenreservierung unter der Telefonnummer 07583/7555 | Preis € 20,–

In ihrem vierten Soloprogramm entführt Sie Marion Petric auf das Kreuzfahrtschiff „MS Mozzarella“, ein Narrenschiff mit Kurs auf pointenreiches Gewässer im schrillen Ozean!
An Bord trifft die schusselige Bühnenfigur „Fisch Grete“ nicht nur sonderbare Crew-Mitglieder, skurrile Passagiere und Prominente auf Abwegen, sondern auch auf ihr Alter Ego: Marion Petric.
So entwickelt sich ein aberwitziges Doppelspiel auf hoher See mit turbulenten Wellengängen zwischen Comedy und Parodie.
Ein furioses Potpourri aus Musical, Pop, Jazz, Oper, Schlager und Chanson nimmt Kurs auf Ihre Lachmuskeln und lässt die Schiffsplanken ächzen!
Bloß wer bekommt am Ende den letzten Platz im Rettungsboot: Ich oder Ich?
Das Publikum fragt sich zurecht: Werden auch Sirene Fischer und Rosalinde Rogers, Gerdas vergessene Schwester, Schiffbruch erleiden? Und was passiert eigentlich, wenn ein hinterfotziger Yoga-Guru, eine überdrehte Beauty-Queen und Schiffspfarrer Pater Paul Heidensterz aufeinandertreffen?
Nur eines scheint in dieser fulminanten Bühnenshow mit spritzigen Dialogen und mitreißenden Songs von Anfang an klar – hier gilt das Kommando: Alle Gags an Deck!
Marion_RettungsringHG_RGBBild © Marion Petric