„Die Quelle des Gartens bist du“

Mehrwert Glaube startet wieder am Freitag, den 6. Oktober. Um 20.00 Uhr spricht im Wintersaal der evang. Bischof Christian Schmidt aus Nürnberg über das „Hohe Lied der Liebe“.

„Die Quelle des Gartens bist du, ein Brunnen lebendigen Wassers“ (Hohelied 4,15)
… wo sich Liebende begegnen

2017 Christian Schmidt500 Jahre nach dem Beginn der Reformation möchte das Stift Kremsmünster einen Freund des Hauses zu Wort kommen lassen. Zum Thema schreibt der Referent:

Das „Hohe Lied der Liebe“ im Alten Testament ist ein starkes Liebeslied, und oft begegnen sich die Liebenden im Garten. Das sehr sinnliche Lied wurde später immer wieder geistlich interpretiert, in der Heiligen Schrift, von Kirchenlehrern, von J.S. Bach. Wie verhält sich Erotik zur Liebe zu Gott? Wie kann uns aus der Liebe zu Gott Kraft zum Lieben zuwachsen? Wie können wir unsere Beziehung zu Gott mit allen Sinnen leben?

Christian Schmidt ist emeritierter evangelischer Regionalbischof aus Bayern, seit 38 Jahren verheiratet, Vater von drei Töchtern und Großvater von vier Enkelsöhnen.

Mehrwert Glaube am Freitag, den 6. Oktober 2017
ab 17.00 Uhr Möglichkeit zur Beichte und Aussprache
19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt in der Michaelskapelle
20.00 Uhr Jubiläumsvortrag im Wintersaal
anschl. Agape und Austausch