„Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen!“

Unser heuriger Betriebsausflug war gepaart mit Kultur und Natur.

Der Startschuss im Stift St. Florian mit einer gelungenen Führung und dem schönen Orgelspiel von Alexandra in der Stiftskirche war für uns ein besonderes Erlebnis.

Mittagessen gab es dann im Klosterhof in Linz, wo sich jeder seine „Leibspeis“ bestellen durfte.

Die nächsten Ziele waren der beeidruckende Höhenrausch, eine Symbiose aus hochwertiger Kunst und Erlebnischarakter, und danach der wunderbare botanische Garten in Linz.

Wir bedanken uns bei der Stiftsleitung für den gemütlichen Tag mit den vielen interessanten Eindrücken. Es war eine wunderbare Abwechslung zu unseren Berufsaltag.

Maria Helene Rauscher / Führungsteam und Klosterladenteam