„Engagiert Euch!“ 8 Stunden Treffpunkt Benedikt

Beim Treffpunkt Benedikt war die Politikerin Dr. Gudrun Kugler zu Gast – und es gab ein richtiges Sommerfest (mit Regen).

Die junge Wiener Politikerin Dr. Gudrun Kugler rief die jungen Menschen auf, sich zu engagieren und einzubringen – jeder und jede an seinem Ort, im eigenen Beruf und Umfeld. Sie erzählte von ihrem Engagement in der österreichischen Politik und in Brüssel und meinte, auch wenn bekennende Katholiken heute eine Minderheit wären, könnten sie einzeln und gemeinsam viel bewirken. Sie warnte vor einer Haltung, sich nur auf die Sofa zu legen und von der Ferne aus alles schlecht zu reden. Und sie gab konkret Tipps, wie sich junge Leute in der Öffentlichkeit engagieren könnten.

Zuvor gab es ein Sportprogramm – Beachvolleyball, Fußball und Schwimmen im Stiftsbad. Die 15-köpfige Band von Treffpunkt Benedikt war bereits ab 10:00 mit Proben aktiv und glänzte diesmal ganz besonders durch tiefe und schwungvolle Musik bei der Vesper, der Anbetung und der Eucharistiefeier mit Abt Ambros, P. Klaus, P. Franz und P. Bernhard. Das abendliche Grillfest musste wegen Regen in den Arkaden stattfinden – das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, über 100 junge Leute waren um 22:00 noch im Gespräch, Spaß und Austausch.

Der nächste Treffpunkt Benedikt ist am 23. Juli, wieder ab 14:00 – mit Bischof Sigalini aus Palestrina, der mit sieben Priestern und 70 jungen Italienern bei uns das Vorprogramm zum Weltjugendtag macht, und einer brasilianischen Gruppe.

Vortrag von Dr. Gudrun Kugler: „Engagiert Euch!“:

 

Predigt von P. Bernhard: „Mission und Barmherzigkeit“:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.