Christus das Licht … Gottesdienste zu Ostern

Ostern ist DAS Fest von uns Christen …weil unser Gott den Tod besiegt, weil wir Anteil haben am Leben. So laden wir zur Mitfeier der Liturgie herzlich ein!

ostern„Christus die große Sonne, erlischt keinem für immer den sein Strahl einmal durchleuchtet. Man kann ihn vergessen, man kann ihm abschwören, das ändert nichts. Er ist vergraben im umwölktesten Herzen, und es kann stündlich geschehen dass er AUFERSTEHT!“
Dieses, in unserer Michaelskapelle angebrachte, Teresa von Avila zugeschriebene, Zitat berührt gerade zu Ostern. Die Liebe, das Licht, der Glaube, unser Gott …ist so stark, dass Dunkelheit hell wird, Leben den Tod besiegt, Christus aufersteht. Auferstehung – das ist es, was auch uns verheißen ist. Deshalb feiern wir Ostern, weil auch in unserem Leben immer wieder Auferstehung geschieht und Gott auch unsere Dunkelheiten mit Seinem Licht erhellen will. So laden wir ein zur Feier dieser Tage.

Gründonnerstag, 24. März

  • 7.00 Uhr – „Trauermette“ – Morgenlob mit dem Konvent in der Stiftskirche
  • 12.00 Uhr – Mittagshore in der Stiftskirche
  • 16.00 Uhr – Abendmahlfeier für Kinder in der Stiftskirche
  • 17.00-19.15 Uhr – Beichtgelegenheit
  • 19.30 Uhr – Abendmahlgottesdienst in Konzelebration (mit Tassilokelch)
  • anschließend stille Anbetung in der Marienkapelle bis 24.00 Uhr

Karfreitag, 25. März

  • 7.00 Uhr – „Trauermette“ in der Stiftskirche
  • 12.00 Uhr – Mittagshore in der Stiftskirche
  • 14.00-15.00 – Beichtgelegenheit
  • 15.00 Uhr – Gedächtnisfeier des Todes Christi in der Stiftskirche
  • 16.00-18.00 Uhr – Beichtgelegenheit
  • 19.30 Uhr – Jugendkreuzweg in der Michaelskapelle
  • 19.30 Uhr – Komplet in der Stiftskirche
  • anschließend Gebet beim Hl. Grab in der Michaelskapelle

Karsamstag, 26. März

  • 7.00 Uhr – „Trauermette“ in der Stiftskirche
  • 11.30 Uhr – Mittagshore in der Stiftskirche, mit Aufnahme in das „Opus Sancti Benedicti“ und mit Erneuerung der Zugehörigkeit
  • 14.00 Uhr – Kinderandacht beim Hl. Grab in der Michaelskapelle
  • 14.00-19.45 Uhr – Beichtgelegenheit
  • 18.00 Uhr – Vesper in der Stiftskirche
  • 20.00 Uhr – Osternachtfeier

Ostersonntag, 27. März

  • 9.00 Uhr – Festgottesdienst gestaltet von der Kath. Jungschar, mit Speisenweihe
  • 10.15 Uhr – Pontifikalamt in der Stiftskirche, mit Speisenweihe
  • weitere Gottesdienste um 8.00, 11.30 und 19.00 Uhr
  • 18.00 Uhr – Pontifikalvesper in der Marienkapelle

Ostermontag, 28. März

  • Gottesdienste um 8.00, 10.15, 11.30 und 19.00 Uhr
  • Gottesdienst um 9.00 Uhr in der Stiftskirche entfällt!
  • 8.00 Uhr – Emmausgang nach Heiligenkreuz (Start beim Eichentor)
  • 9.00 Uhr – Hl. Messe in Heiligenkreuz
  • 18.00 Uhr – Vesper in der Marienkapelle