P. Anton R.I.P.

 „Denen, die Gott lieben, gereichen alle Dinge zum Besten.“ (Röm 8,28) war ein Lebensmotto unseres lieben Mitbruders. Nun ist er in die Liebe eingegangen.

AntonAm Vormittag des 24. November läuteten um 08:30 Uhr eine Viertel Stunde lang alle Glocken der Stiftskirche. Den Einheimischen ist vertraut, dass dies den Tod eines Mönches anzeigt. So geben wir traurig Nachricht, dass Christus, der Herr über Leben und Tod, unseren lieben Mitbruder P. Anton Schierl am 24. November 2015 in die ewige Heimat gerufen hat.

P. Anton war für uns alle ein Vorbild in der Fröhlichkeit und gleichermaßen in der Bescheidenheit. Er war Mönch, Priester und Imker mit ganzem Herzen. In den letzten Monaten haben seine Kräfte zusehends nachgelassen. Mit großer Gelassenheit und Zuversicht ging er aber diesen letzten Weg. „Ich weiß ja, wohin ich gehe!“ hat er gesagt. Gott, der Herr lohne ihm alles Gute. Herr gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm.

  • Wir beten für P. Anton am Samstag, dem 28. November 2015, im Rahmen der Vesper um 18:00 Uhr in der Stiftskirche.
  • Die Pfarrgemeinde Eberstalzell betet für ihren ehemaligen Pfarrer am Sonntag, dem 29. November 2015, um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche.
  • Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Montag, dem 30. November 2015, um 14:00 Uhr in der Stiftskirche, anschließend ist die Beisetzung im Klosterfriedhof.

Hier finden Sie die Parte.