Einkleidung

Am Fest des Hl. Evangelisten Lukas, 18. Oktober 2014, wurde Fabian Drack ins Noviziat aufgenommen.

fabian1fabian2Die schlichte Feier fand im Rahmen des Morgengebetes im Kapitelzimmer in der Klausur statt. Fabian Drack, geb. 1990, aufgewachsen in Grünau, ist schon seit einigen Jahren mit unserem Kloster in Verbindung. In den letzten Jahren hat er in Salzburg Theologie studiert und auch eine Zeit lang im Benediktiner-Kolleg St. Benedikt mitgelebt. Wir freuen uns über unseren jungen, dynamischen, lebensfrohen Mitbruder, der sich nun entschlossen hat, das Noviziatsjahr bei uns zu beginnen. In diesem Jahr wird er das Klosterleben kennenlernen und ein Leben nach dem benediktinischen Grundsatz bete – arbeite – studiere führen. Wir wünschen ihm auf seinem Weg alles Gute und bitten um das Gebet für ihn, für alle Menschen die einen geistlichen Weg überlegen und für unsere Gemeinschaft.