Ehrung für langjährigen Missionseinsatz

P. Gerhard Lang erhielt eine Ehrung durch Landeshauptmann Pühringer.

pgerhard2Von 1974 bis 1985 und ein zweites mal von 1991 bis 2011 war unser Mitbruder P. Gerhard als Missionar und Entwicklungshelfer in „unserer“ Diözese Barreiras im Bundesstaat Bahia in Brasilien als Pfarrer, Generalvikar, Seelsorger, … tätig. Als letzter Pater kehrte er dann nach dem Tod von Bischof Richard ins Kloster zurück. Nun wurde sein „Lebenswerk“ im Rahmen einer Feierstunde am 8. Juli 2014 im Linzer Redoutensaal durch die Verleihung der Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich gewürdigt. P. Gerhard, der sich vor allem durch sein bescheidenes Wesen und seine unaufdringliche Hilfsbereitschaft auszeichnet, erhielt diese Auszeichnung auf Vorschlag von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz. Der Feier wohnten neben Familienangehörigen auch Abt Ambros, P. Arno, Wegbegleiter und weitere Mitbrüder bei.

gnadlingerNeben P. Gerhard wurden weitere aktive und ehemalige EntwicklungshelferInnen und MissionarInnen geehrt. Unter ihnen auch unser ehemaliger Mitbruder MMag. Johann („P. Gunther“) Gnadlinger, der seit 1977 dauernd als Theologe und Umweltmanager im Nordosten Brasiliens lebt und arbeitet. Wir freuen uns mit unseren beiden Geehrten!

Fotos: © Heinz Kraml, Land Oberösterreich