Stille

… ein Impuls für diese winterlichen Tage … eine Anregung … mitten im Alltag …

Stille hat ein Ohr für die leisen Töne, sie baut dir unsichtbare Schutzräume weitab vom Lärm deiner Zeit – Stille hört zu.
Stille öffnet dir den Mund, nicht zum Sprechen, sondern zum Staunen – Stille spricht ohne Worte.
Stille macht dich sehend für das Wesentliche hinter Mauern und Masken – Stille öffnet dir die Augen.
Stille macht dich – je mehr du von ihr zehrst – hungrig und durstig nach dir selbst – Stille lässt dich Geschmack an dir finden.
Stille hat ein Gespür für dein Tasten nach den Häuten deines Lebens, die sich unter der Oberfläche nach außen schälen – Stille geht unter die Haut.

Stille schweigtWinteransicht- SeppMandorfer
staunt
spürt
singt
sieht
spürt auf
und nach

Stille hat Zeit
Stille hat Stil
Stille hat Sinn
Stiller Sinn
Stiller
Still
Sssst

Text: Dieter Barth
Bild: Josef Mandorfer